Zum Abschluss…

Als das Projekt Ger 23 Mobile Things Anfang Juni diesen Jahres startete war meine Aufregung groß. Würden sich überhaupt genügend Menschen für das Thema ‚Mobile Anwendungen in Bibliotheken‘ interessieren?
Mich selbst hatte das Projekt aus zwei Gründen gereizt: 1. wegen meines Faibles für technische Entwicklungen und Neuerungen im Netz und 2. weil es keine (zumindest nicht bundesweit) Möglichkeiten gibt, diese oder ähnliche Themen über Ausbildung, Studium oder Schulungsangebote vermittelt zu bekommen.

Man mag das beklagen, nur hilft uns das im Berufsalltag nicht weiter. Was weiterhilft ist, sich in das Abenteuer zu stürzen und gemeinsam mit Kollegen, Nutzern und allen Interessierten auszuprobieren, was es gibt und welche Möglichkeiten für die tägliche Arbeit sich daraus entwickeln lassen.
Das ist mit – mit Hilfe der großartigen Vorlage des Original 23-Mobile-Things-Kurses von Jan Holmquist – hoffentlich ein wenig gelungen.

Selbst habe ich insbesondere davon profitiert zu sehen, was andere in In- und Ausland so alles auf die Beine stellen, welche Ideen entwickelt und auch umgesetzt werden.
Vor allem aber bin ich mit vielen sehr netten Menschen in Kontakt gekommen, die ihre Ideen und Projekte gerne teilen und ebenso viel Spaß am Spielen und Testen haben, wie ich selbst 🙂

Bedanken möchte ich mich bei allen, die mit ihren Anregungen, Kommentaren und auch mit ihrer Kritik zu diesem Projekt beigetragen haben.
Mein ganz besonderer Dank für die Zusammenarbeit beim Support und für die flankierenden App-Tipps über die Rubrik ‚Tool der Woche‚ geht an Melanie Kleist von der Zukunftswerkstatt! In wenigen Stunden werden wir uns endlich auch persönlich begegnen 🙂
Hier hat sich gezeigt, dass man sich nicht unbedingt bereits im realen Leben kennen muss, um auch über eine große räumliche Entfernung gewinnbringend zusammenarbeiten zu können.

Auch wenn das Projekt hier endet, werde ich künftig Informationen zu interessanten Anwendungen über die bekannten Social Media Kanäle verbreiten. Vielleicht folgt ihr mir also einfach über das Blog, über Facebook oder Twitter weiter.
Ich freue mich auf viele weitere spannende Konversationen und Begegnungen mit euch!

Advertisements

3 Kommentare zu “Zum Abschluss…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s